reis-fit neuer Teamsponsor des THW Kiel

Der THW Kiel begrüßt die Traditionsmarke reis-fit im Kreis seiner acht Teamsponsoren: Der deutsche Handball-Rekordmeister und der Reis-Experte aus Hamburg einigten sich zum Saisonbeginn auf die Zusammenarbeit für mindestens drei Jahre.

Sichtbar wird diese zunächst auf beiden Ärmeln des neuen Bundesliga-Trikots, außerdem wurde unter anderem eine Heimspiel-Präsenz auf den umlaufenden, TV-relevanten Werbebanden, bei Promotions und als Presenter des THW-Rückraumspielers Lukas Nilsson vereinbart. Darüber hinaus wird reis-fit auch den Nachwuchs-Leistungshandball beim THW Kiel unterstützen.

reis-fit ist eine Marke der Euryza GmbH, die zu Ebro Foods Deutschland gehört. „Ich freue mich sehr, mit reis-fit den bekanntesten deutschen Handballverein mit seinen einmaligen Fans in den nächsten Jahren als Teamsponsor zu begleiten“, sagt Jochen Wendt, Geschäftsführer von Ebro Foods Deutschland. „reis-fit ist als deutsche Traditionsmarke ein idealer Begleiter für einen gesunden Lebensstil. Ich bin sicher, dass wir mit unserer Ernährungskompetenz einen weiteren Baustein für den Erfolg des THW Kiel und seiner Nachwuchs-Handballer liefern können.“

Sabine Holdorf-Schust, Geschäftsführerin des THW Kiel, erklärt: „reis-fit vertreibt die Basis einer gesunden Ernährung. Und diese ist wichtig für unsere Handballer aller Altersklassen.“ Reis als natürliches, pflanzliches Lebensmittel liefert hochwertiges Eiweiß für den Muskelaufbau und wichtige Kohlenhydrate für die Energiezufuhr. Holdorf-Schust freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Sponsoringpartner: „Das wird eine tolle Partnerschaft. reis-fit und der THW Kiel sind zwei starke Marken aus dem Norden, die gemeinsam einiges vorhaben!“

Über den THW Kiel

Mit drei Triumphen in der Champions League, 20 Deutschen Meisterschaften und elf Pokalsiegen ist der THW Kiel der erfolgreichste deutsche Handballclub. Seine sportliche Heimat ist die Sparkassen-Arena in Kiel, die seit Jahrzehnten für eine enthusiastische, gleichzeitig aber friedliche und familienfreundliche Atmosphäre steht. Die Fans des deutschen Rekordmeisters und -Pokalsiegers kommen aus allen Teilen Europas und identifizieren sich mit den „Zebras“, wie die Top-Stars des THW Kiel aufgrund ihrer einst schwarz-weiß gestreiften Trikots auch genannt werden. Der THW Kiel punktet aber nicht nur auf dem Feld, sondern auch mit seiner Reichweite: Mehr als 300.000 Interessierte folgen dem THW Kiel auf den diversen Social-Media-Kanälen.