Bunter Reissalat

Rezept

Bunter Reissalat

Rezept

Bunter Reissalat

zubereiten

40
Min.

Portionen

4

Herkunft

Europa

Nährwerte pro Portion

Energie438 kcal
1834 kJ
Eiweiß17,1 g
Fett 25,3 g
Kohlenhydrate30,5 g
Ballaststoffe

Zutaten

Zubereitung für den perfekten Genuss

  1. Den Reis nach Packungsanweisung garen und abkühlen lassen. Tomaten, Gurke und Paprikaschote waschen und putzen. Die Tomaten achteln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Gurke schälen, längs halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Paprika in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe hobeln. Die Salate putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Das Gemüse in eine große Schüssel füllen. 

  2. Aus Essig, Senf, Sherry und den Gewürzen eine Marinade rühren. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden, zufügen und mit 6 EL Öl verschlagen. Über das Gemüse träufeln. Den abgekühlten Reis vorsichtig unterheben und durchziehen lassen.

  3. Das Hühnerbrustfilet abwaschen und trocken tupfen. In dünne Scheibchen schneiden. In einer Pfanne in 2 EL Olivenöl rasch braun braten. Dabei salzen, pfeffern und Thymianblättchen überstreuen. Kurz vor dem Servieren das noch warme Fleisch über den Salat geben.

  4. Tipp: Wer Schärfe mag, entkernt 1 kleine rote Chilischote, würfelt sie sehr fein und streut sie über das Fleisch.
     

Das könnte auch Dein Geschmack sein

Alle Rezepte