Gemüsepfanne mit Reis und Schafskäse

Rezept

Gemüsepfanne mit Reis und Schafskäse

Rezept

Gemüsepfanne mit Reis und Schafskäse

zubereiten

60
Min.

Portionen

4

Herkunft

Australien

Nährwerte pro Portion

Energie474 kcal
Eiweiß15 g
Fett 19 g
Kohlenhydrate64 g
Ballaststoffe8 g

Zutaten

Zubereitung für den perfekten Genuss

  1. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Zuckerschoten putzen. Kirschtomaten halbieren. Thymianblättchen und Rosmarinnadeln fein hacken.

  2. Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Den weißen Teil der Frühlingszwiebel zusammen mit Knoblauch darin anbraten. Zucchini, Paprika, Zwiebel und Kräuter zugeben. Unter Rühren 5–8 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Zuckerschoten und Tomaten mit in die Pfanne geben und das Gemüse kurz mitdünsten. Den Schafskäse in Würfel schneiden.

  5. Die Kochbeutel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und an der Einkerbung öffnen. Reis auf den Tellern verteilen und Gemüsepfanne daneben anrichten. Vor dem Servieren mit restlichen Frühlingszwiebeln und Schafskäse bestreuen.

Dieses Rezept ist glutenfrei.

Foto: Ira Leoni

Das könnte auch Dein Geschmack sein

Alle Rezepte