Griechischer Dinkel-Reis-Salat

Rezept

Griechischer Dinkel-Reis-Salat

Rezept

Griechischer Dinkel-Reis-Salat

zubereiten

30
Min.

Portionen

6

Herkunft

Australien

Nährwerte pro Portion

Energie462 kcal
Eiweiß16 g
Fett 18 g
Kohlenhydrate62 g
Ballaststoffe5 g

Zutaten

Zubereitung für den perfekten Genuss

  1. Dinkel unter fließendem Wasser abspülen. Wasser mit 1 TL Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Dinkel und Reis in das kochende Wasser geben. Nach 8 Min. die Kochbeutel aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Dinkel je nach Packungsangabe weiter garen lassen.

  2. Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Paprika waschen und in Würfel schneiden. Feta ebenfalls würfeln. Den Saft einer halben Zitrone auspressen und beiseitestellen.

  3. Nach Ende der Garzeit den Dinkel durch ein Sieb abgießen. Kochbeutel an der Einkerbung öffnen und mit Dinkel, Frühlingszwiebeln, Feta- und Paprikawürfeln in eine große Salatschüssel geben. Paprikapulver, 1 TL Salz, 3 Prisen Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft unterheben. Den Salat noch warm oder abgekühlt servieren.

„Dinkel wie Reis“ ist vorgegart und lässt sich daher so einfach wie Reis kochen.

Foto: Kathrin Knoll

Das könnte auch Dein Geschmack sein

Alle Rezepte