Reis-Bowl mit marinierten Karotten und Ingwer

Rezept

Reis-Bowl mit marinierten Karotten und Ingwer

Rezept

Reis-Bowl mit marinierten Karotten und Ingwer

zubereiten

30
Min.

Portionen

4

Herkunft

Australien

Nährwerte pro Portion

Energie510 kcal
Eiweiß10 g
Fett 15 g
Kohlenhydrate87 g
Ballaststoffe8 g

Zutaten

Zubereitung für den perfekten Genuss

  1. Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Kochbeutel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen, an der Einkerbung öffnen und Reis in eine große Schüssel geben. Inzwischen die Chilischote putzen und fein hacken. Den Reis mit 1 EL Sojasoße, 1 EL Reisessig, 1 TL Agavendicksaft, Chili und der Sesamsaat vermengen und marinieren lassen.

  2. 1 TL Agavendicksaft, 50 ml Wasser und 20 ml Reisessig in einem Topf aufkochen. Ingwer schälen und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Ingwer in den Topf zugeben, vermengen und zur Seite stellen.

  3. Karotten schälen und grob reiben, dabei die unterschiedlichen Farben voneinander trennen. Öl, restlichen Agavendicksaft, Sojasoße, Reisessig, Kreuzkümmel, den Abrieb und den Saft der Limetten miteinander vermengen. Jeweils 1/3 davon zu den Karotten geben und gut vermengen. Koriander waschen und grob hacken.

  4. Den Reis gleichmäßig in tiefen Tellern verteilen. Eine Mulde in die Mitte drücken und die Karotten gleichmäßig darin verteilen. Mit Ingwer und Koriander garnieren.

Tipp:

Dieses Rezept ist gluten- und lactosefrei.

Das könnte auch Dein Geschmack sein

Alle Rezepte