Schnelle Tomatensuppe mit Reisnocken

Rezept

Schnelle Tomatensuppe mit Reisnocken

Rezept

Schnelle Tomatensuppe mit Reisnocken

zubereiten

35
Min.

Portionen

4

Herkunft

Europa

Nährwerte pro Portion

Energie344 kcal
1440 kJ
Eiweiß11,5 g
Fett 19,4 g
Kohlenhydrate31 g
Ballaststoffe

Zutaten

Zubereitung für den perfekten Genuss

  1. Den Reis nach Anweisung auf der Packung zubereiten. Gut abgetropft, aber heiß mit Pesto und Parmesan verrühren und in eine geölte Schüssel füllen. Etwas festdrücken und warm stellen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig werden lassen. Den Inhalt der Tomatendosen hinzufügen und alles mit dem Pürierstab zerkleinern. Die Brühe dazugießen. Das Tomatenmark, abgezupfte Basilikumblätter von 2 Zweigen, Salz, Pfeffer und Zucker unterrühren und 15 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen.

  2. Erneut abschmecken. Mozzarella in Würfel schneiden. Restliches Basilikum grob zerrupfen. Zum Servieren pro Portion drei bis vier große Nocken abstechen und mit der heißen Suppe umgießen. Pro Portion 1–2 EL Mozzarella, etwas frisches Basilikum und einige Tropfen Olivenöl dazugeben. 

  3. Tipp: Im Sommer zur Tomatenzeit mit frischen, gehäuteten und grob zerteilten Tomaten zubereiten.

Das könnte auch Ihr Geschmack sein

Alle Rezepte