Würzige Zucchini-Reis-Pfanne

Rezept

Würzige Zucchini-Reis-Pfanne

Rezept

Würzige Zucchini-Reis-Pfanne

zubereiten

30
Min.

Portionen

4

Herkunft

Australien

Nährwerte pro Portion

Energie365 kcal
Eiweiß8 g
Fett 10 g
Kohlenhydrate62 g
Ballaststoffe2 g

Zutaten

Zubereitung für den perfekten Genuss

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Zucchini waschen und in längliche Streifen schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken.

  2. Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

  3. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin 4–5 Min. dünsten. 1 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer, Zucker, Oregano, Kreuzkümmel und Basilikum zugeben. Wasser und Tomatenmark hinzufügen und unter Rühren aufkochen.

  4. Zucchini und Thymianzweige zufügen und 10 Min. köcheln lassen. Thymianzweige entnehmen. Stärke und Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Die Kochbeutel aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und an der Einkerbung öffnen. Reis zusammen mit der Zuccini-Tomatensoße servieren.

Dieses Rezept ist glutenfrei.

 

Foto: Tina Bumann

Das könnte auch Dein Geschmack sein

Alle Rezepte